Hochwasser und Frühling

Es taut, unter dem Schnee taucht langsam wieder grüne Wiese auf. Schneeglöckchens Stunde kommt! Aber auch die Saale färbt sich braun und schwappt über den Rand. Noch ist es nicht dramatisch, aber die weitere Entwicklung sollte angesichts der Schneemassen zu beobachten sein. Dazu haben wir auf Gut Gimritz ein eigenes Lagezentrum eingerichtet, hier bitte klicken…

Also, keine Sorge, wir auf Gut Gimritz haben dank der Umsicht unseres Präsidenten (rechts auf dem Bild, Quelle Gimritzer Bote) die Lage voll im Griff. Wir können uns wieder auf die grünen Wiesen und auf das wunderschöne Lied von Novalis nach Texten von Novalis konzentrieren.

Apropos Poesie ! Den Fluss-Gedichten wurde ein weiteres kleines Werk hinzugefügt. Das ist zwar schon etwas älter, aber gehört dennoch hierher. Hier geht es zur Poesie …

Schöne Frühlings- und Hochwassergrüße, der To.

Schreibe einen Kommentar