Paddeln im Gimritzer Park

Im Moment läßt der Stress etwas nach, der Pegelstand sinkt und wir können uns etwas Spaß erlauben, wie zum Beispiel im Gimritzer Park zu paddeln:

Das ist allerdings nicht zur Nachahmung empfohlen, besonders nicht mit Fahrzeugen, die dafür nicht geeignet sind. Wasserströmung, besonders bei Hochwasser sind außerordentlich tückisch. 

Aber der Feuerwehrhauptmann war heute früh kurz da und teilte uns mit, dass die Talsperren jetzt geöffnet werden, um die nächste Welle aus dem Thüringer Wald abfangen zu können: 2/3 noch des Schnees werden schmelzen und Starkregen wird dort herunterkommen. Die Flut könnte noch 20 cm höher werden als der Höchststand den wir jetzt hatten.

Heute hat die Volkssolidarität das Essen gespendet. Dafür ganz herzlichen Dank! Es wird ein ruhiger Abend.

 

Euer To.

Schreibe einen Kommentar