Schmierentheater nächster Akt

… und der letzte Akt für das Thalia Theater. Das wird jetzt nämlich geschlossen. Die Kulturvernichtungs-und-Demokratieverhinderungs-AG der Stadt Halle hat zusammen mit der Gewerkschaft zugeschlagen.

Bericht im Halleforum

Herzliches Beileid. Aber die Kinderstadt wird weitergeführt.  Allerdings ohne Theater. Mit wem denn sonst, wenn man fragen darf? Und mit welchen Ansiedlungen in Queis unsere OB auch immer ihr Unvermögen hinwegwischen möchte.  Sie wird als Initiatorin der sogenannten „Kultur-AG“ stehenbleiben. Sie hat die Theater geschlossen (Denn bei einem wird es doch nicht bleiben, ganz sicher ! Der nächste Kandidat ist die Puppenbühne, wetten?!).

Halle will jetzt Wissenschaftsstadt werden. Das ist wichtiger. Alles andere verfällt oder läuft weiter, irgendwie. Wie man hierzulande so sagt: „Muss ja.“

„Kein Mensch muss müssen.“, sagte Lessing.

Und ich müsste? Nein, ich muss das nicht gut finden. Nicht heute und nicht morgen.  Vorhang für heute dicht im Schmierentheater Halle.

Euer To.

Schreibe einen Kommentar