Erinnerung an das Saalehochwasser 2011

Saalehochwasser 2011

Nun ist es bereits zwei Jahre her, seit das Saalehochwasser 2011 über uns kam und wir über eine Woche lang wie auf einer Hallig wohnten. Darüber gibt es hier eine Menge Fotos und Berichte.
Vor Weihnachten habe ich eine Hochwassermarke getöpfert, die, sobald es das Wetter erlaubt, an der Rückseite des Hauses angebracht wird. Und zwar an die Stelle, die das Hochwasser 2011 erreichte. Die kleine Scheibe dient uns als Erinnerung daran und auch als Mahnung. Wir hoffen, dass das Wasser nicht wieder so hoch kommt, wie in den „Halligtagen“ im Januar 2011. Das Hochwasser hatte auch einige gute Effekte, aber das ist eine andere Geschichte.

Euer To.

One thought on “Erinnerung an das Saalehochwasser 2011

  1. Pingback: Sommerhochwasser 2013 | Los cruzcampos

Schreibe einen Kommentar