03/5/13

Winter und Apfelkuchen

Der Winter ist zum Glück vorbei, aber noch vor einer Woche sah es bei uns wie auf dem Bild oben aus. Im Januar waren wir einige Tage an der Ostsee in Winderatt und am Winderatter See. Aber auch dort saßen wir die meiste Zeit im Wintergarten, lasen und ließen es uns gutgehen:

Winter an der Ostsee

Was macht man in einem alten Apfelgarten außer Lesen und Ausruhen? Natürlich, wir haben einen Apfelkuchen gebacken:

 Zuerst den Teig gehen lassen … und ausrollen:

Was ist jetzt als Nächstes dran?

es kommen die Äpfelstücke drauf (Äpfel, die im alten Apfelgarten gewachsen sind) und die Streusel werden nebenbei gemacht…

Mandelstücke und Streusel kommen hinzu…

dann noch backen und fertig ist der leckere Apfelkuchen für entspannte Wintertage.

Euer To.