07/6/10

Abschied und Wiedersehen

Kpaulina.jpgurz: Paulina ist abgereist und Marie ist wieder da!

Endlich ist es Sommer geworden und die Temperaturen sind wundervoll. Nach diesem langen Winter sollte eigentlich keiner mehr über Hitze stöhnen, lange genug wurde gefroren…

Und plötzlich ging alles ganz schnell ! Unser Gastkind Paulina aus Venezuela wurde von den Gasteltern abgeholt. Noch sind sie zusammen auf einer Europareise, aber Ende des Monats geht es zurück in die Heimat. Das Abenteuer Schüleraustausch ist für Paulina zu Ende gegangen. Mitgenommen hat sie hoffentlich schöne Eindrücke bei uns und hervorrag

ende Kenntnisse der deutschen Sprache. Da sollte sie dabei bleiben.  Sie hat nicht nur uns als Freunde gewonnen, sondern auch auf Gut Gimritz und im Elisabeth-Gymnasium. Es war eine tolle Zeit mit ihr. Danke schön, auch an die Organisation Ayusa, die uns Paulina vermittelt hat. Wir werden sicher noch einmal ein Gastkind aufnehmen, auch Kathrin gefiel diese Idee sehr. Adios, Paulina, y quizas hasta luego!

marie-1.jpgMarie haben wir in diesen ersten Juli-Tagen in Leipzig vom Flughafen abgeholt. Sie kam nur mit Umhängetasche und ihren bunten Koffer. Viele ihrer Sachen hatte sie in Pakete gepackt, von denen einige auch schon angekommen sind. Da stand sie nun: Klein und zart, wie sie davongeflogen ist und weinte erst einmal. Sie war wieder zu Hause. Drückte uns und ihre Freundinnen, die mitgekommen sind.

Marie ist wieder da und es gab Weihnachtsessen im Juli. Es ist wieder alles so, wie es sein soll. Irgendwie merkwürdig,

findet To.