11/19/09

Wunderkessel

Nachdem wir in Weilheim so köstlich mit dem Wunderkessel bekocht worden sind (siehe vorherigen Eintrag),  haben wir die Gelegenheit wahrgenommen und uns auch einen Thermomix gekauft. Das ist eine ganz andere Art von Kochen. Aussehen tut das Ding ja etwas wie ein Replikator aus Startrek. Sehr überzeugt sind wir von den Nachttischen. Besonders unser Eislieferant wird in Zukunft das Nachsehen haben. Denn Eis produzieren wir in Zukunft selbst. 

Gekocht habe ich schon immer sehr gern. Jetzt mit dem Wunderkessel lassen sich auch einige spanische Gerichte noch einmal neu nachvollziehen.  Ich freue mich schon auf Natillas. Eine Liste mit spanischen Rezepten gibt es zum Beispiel hier …  Damit kann auch Paulina kochen, wenn sie mag. Guten Appetit!

Euer To.